Archiv der Kategorie: Ausgrabung

Römische Wandmalereien in Köln

Laut einem Beitrag der Kölnischen Rundschau vom 4. März wurden bei Sanierungsarbeiten im Kölner Opern-Viertel tausende Bruchstücke von römischen Wandmalereien gefunden, die vermutlich »von einer umgestürzten Lehmwand aus dem ersten und zweiten Jahrhundert nach Christus« stammen. Siehe auch: Bei Ausgrabungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausgrabung | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Römerlager bei Limburg a.d. Lahn

Da bereits 1936/37 im Zuge des Reichsautobahnbaues hier jungsteinzeitliche und keltische Funde geborgen worden waren, veranlasste das Landesamt für Denkmalpflege Hessen im Vorfeld des Neubaus der Limburger Lahntalbrücke eine geomagnetische Teilprospektion, bei der unter anderem im September die Umrisse von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausgrabung | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Ausstellung zu den Kölner U-Bahn-Grabungen

Auf die »ZeitTunnel«-Ausstellung im Römisch-Germanischen Museum zu den Grabungen, »die zwischen 2004 und 2011 anlässlich des Baus der neuen Nord-Süd Stadtbahn in Köln unternommen wurden«, wurde hier bereits Anfang Oktober hingewiesen. Seit vergangener Woche ist sie nun geöffnet und wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausgrabung, Ausstellung | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Funde des Dormagener Lagervicus

Wie die Neuss-Grevenbroicher Zeitung vergangene Woche berichtete, wurden bei einer Notgrabung in Dormagen, auf dem Gelände der künftigen Seniorenresidenz an der Langmarkstraße, Reste des Lagervicus gefunden. Neben zahlreichen Kleinfunden seien dies u.a. »Gebäude-Grundrisse […] und Reste eines Baus aus der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausgrabung | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Funde aus der Kölner U-Bahn-Grabung

Im November wird im Römisch-Germanischen Museum zu Köln die Sonderausstellung »ZeitTunnel. 2000 Jahre Köln im Spiegel der U-Bahn-Archäologie« eröffnet, in der bis zum 5. Mai nächsten Jahres ein Querschnitt der rund 2,5 Millionen Funde aus den Grabungen der Nord-Süd-Stadtbahn präsentiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausgrabung, Ausstellung | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Spätantiker Hortfund in Alzey entdeckt

Bei Ausgrabungen im Rahmen von Baumaßnahmen im Bereich des zwischen 360er Jahren errichteten und gut hundert Jahre später wieder aufgegebenen römischen Kastells von Alzey wurden »Schmuckstücke einer Fränkin oder Alamannin« (zwei Bügelfibel-Paare aus Silber und goldene Ohrringe mit Granatsteinen) entdeckt. Entsprechend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausgrabung | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Römischer Holzboden in Bad Cannstatt entdeckt

Im Bereich der römischen Kastellsiedlung von Bad Cannstatt, einem Stadtteil von Stuttgart, kam am vergangenen Dienstag im Rahmen einer Rettungsgrabung »eine besondere Überraschung und nicht nur für Stuttgart – Bad Cannstatt ein absolut außergewöhnlicher Befund« zu Tage: »ein mindestes 30 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausgrabung | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen