Zur 375-jährigen Geschichte des Neusser ›Zeughauses‹

Das Thema ist im Blog zwar zeitlich gesehen off-topic. Aber aufgrund der Bedeutung des Zeughauses im Bild der Neusser Innenstadt und des Umstandes, dass wohl nur wenige Neusser die Geschichte des prominenten Baus kennen, sei an dieser Stelle dennoch auf den interessanten Artikel in der NGZ hingewiesen. Christian Frommert nimmt darin die Grundsteinlegung der ehemaligen Klosterkirche der Franziskaner-Observanten am 7. August 1637 zum Anlass, die wechselvolle Geschichte des Baus zu skizzieren.

Neusser Innenstadt mit Quirinus-Münster (Bildmitte) und Zeughaus (rechts unten) (© Microsoft Corporation)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Neuss abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s