Und wieder ein ›spektakulärer‹ Fund

Dass es in der Eisenzeit im rechtsrheinischen Gebiet, im Bereich der heutigen Stadt Düsseldorf, germanische Siedlungen gab, ist nun wirklich keine Neuigkeit; s. etwa den Wikipedia-Artikel zu Geschichte der Stadt mit entsprechenden Literaturhinweisen. Dennoch überschreibt die Rheinische Post heute einen Beitrag über Grabungen in der Altstadt mit dem Titel »Spektakulärer Fund. Germanen lebten an der Düssel«. Surprise, surprise! Daher sollte man es auch Google nachsehen, wenn es die archäologische Bedeutung der Funde, sagen wir, etwas überbewertet.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ausgrabung abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s